Daniela Draeger I Ich berate Sie gern: +49 (0)30 762 89 899
Heilpraktikerin
Privatpraxis für Rückentherapie

AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 Die Kurs-Anmeldung ist  telefonisch, schriftlich (per Post) oder per E-Mail möglich. Diese Anmeldung ist verbindlich. Sie bekommen rechtzeitig vor Kursbeginn von mir die Anmeldebestätigung und die  Rechnung per Post oder E-Mail zugesandt. Sollte der Kurs bereits ausgebucht sein oder nicht stattfinden, teile ich Ihnen dies umgehend mit.

Die Bezahlung der vollständigen Kursgebühr wird mit der Anmeldung fällig und ist, bis 7 Tage nach Rechnungsstellung, spätestens zu Kursbeginn, zu überweisen. Meine Bankverbindung ist auf der Anmeldung, sowie auf der Rechnung angegeben. Die Anmeldung verpflichtet, unabhängig der tatsächlichen Teilnahme, zur Zahlung der in der Ausschreibung angegebenen Kursgebühr. Die Teilnahme an einem Kurs ist nur nach erfolgter Bezahlung der Kursgebühren möglich. Wird die Kursgebühr nicht innerhalb der angegebenen Frist überwiesen, bitte ich Sie um Verständnis, dass ich den für Sie reservierten Platz anderweitig vergebe. Die Kursgebühr ist vom Teilnehmer zu zahlen, unabhängig von einer evtl Zuzahlung der Krankenkasse.

Die Stornierung/Abmeldung von bereits gebuchten Kursen ist bis 7 Tage vor Kursbeginn, schriftlich,  möglich und kostenfrei. Bei einer Stornierung zu einem späteren Zeitpunkt, erhebe ich eine Bearbeitungsgebühr von 10€. Bei Stornierungen von weniger als 24 Stunden wird grundsätzlich die volle Kursgebühr einbehalten.

Ausfall von Kursstunden oder ein nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl:

Sollten Kurstermine, aufgrund einer Erkrankung des Kursleiters oder  aus anderen Gründen, nicht stattfinden können, wird ein Ersatztermin festgelegt. Sollte dieser nicht möglich sein, wird die Kursgebühr, für die entfallenen Stunden, zurückerstattet.   Sollte die Mindestteilnehmerzahl eines Kurses nicht erreicht werden, behalte ich es mir vor, den Kurs, auch kurzfristig, abzusagen. In diesem Fall erhalten Sie bereits gezahlte Kursgebühr zurück. Ebenfalls behalte ich mir vor Kurse zusammenzulegen, sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden.

Datenschutz: Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir wichtig und wird sehr ernst genommen. Ich halte mich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Die zur Kursanmeldung notwendigen, persönlichen Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefon und E-Mail), werden nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Haftungsausschluss: Die Teilnahme an den Kursen erfolgt grundsätzlich auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko. Es wird vorausgesetzt, dass der Kursteilnehmer seine momentane Leistungsfähigkeit realistisch einzuschätzen vermag und seine körperliche Gesundheit im Vorfeld ärztlich bestätigt wurde.

Rückerstattung der Kurskosten durch die Krankenkasse für anerkannte Kurse ist bei regelmäßiger Kurs-Teilnahme (80% Anwesenheit) möglich. Die Präventionskurse nach §20 de SGbV sind von den Spitzenverbänden der Krankenkassen geprüft und anerkannt. Klären Sie im Vorfeld mit Ihrer Krankenversicherung, ob und mit wie viel Bezuschussung Sie rechnen können. Haben Sie Verständnis dafür, dass ich als Veranstalter keinen Einfluss auf die Abrechnungsmodalitäten Ihrer Krankenkasse habe. Die Kursgebühr ist unabhängig von einer Zuzahlung Ihrer Krankenkasse an mich zu entrichten.

 

nach oben
Enter your Infotext or Widgets here...